11. Jan 2016

Zuwachs in der Kamachi Familie

Kommentarzeit:11.01.2016 - 20:46 11.01.2016 - 20:46
Kazuma Kamachi ist ein japanischer Autor, der schon einige interessante Romane bzw. Light Novels verfasst hat. Mittlerweile kommt er auf über 50 veröffentlicht Bände zu ca. acht Romanreihen. Zwei dieser Reihen führt er aktuell noch fort und schon bald wird eine dritte dazu kommen.
 
Die aktuellen Light Novels von Kazuma Kamachi heißen Toaru Majutsu no Index (zu deutsch: Ein gewisser magischer Index) und Heavy Object (schweres Objekt). Beide Reihen sind wissenschaftlich orientiert, wobei Toaru Majutsu no Index den Faktor Magie und Heavy Object den Faktor Zukunft einfließen lässt. Jetzt gab der japanischer Verleger Dengeki Bunko, bei welchem auch Kamachi seine Werke veröffentlicht, bekannt, dass der Autor eine neue Light Novel beginnen wird. Der Name zählt zu den Titeln mit ein wenig mehr Text und heißt Saikyô o Kojiraseta Level Counter Stop Ken Seijo Beatrice no Jakuten Sono Na wa „Buu Buu“ (grob übersetzt: Der Name der Schwäche, welche die Kraft der stärksten Schwertkämpferin Heilige Beatrice verschlimmerte, lautet „Buu Buu“). Erscheinen wird die Novel in Japan voraussichtlich am 10. März und enthält Illustrationen vom Zeichner Mahaya.
 
Quelle: Redaktion
 
Bildmaterial
Bildbeschreibung
Promo zum Index-Film
Bildquelle
Datum
2013
 

Verwandte Newsmeldungen:

Eine gefühlvolle Maschine 28.05.2016 - 16:31

Diesen Inhalt merken:





 
Kommentare (0) | Druckversion | Empfehlen | 967 Klicks | MultiBorstel
 

 

Neue Forenbeiträge

Letzte Forenbeiträge

Facebook Fan?



Umfrage

An welchen Orten habt ihr bereits Mangas gelesen?
Im Wald
33.3% 
In der Schule
16.7% 
Auf einem Schiff
16.7% 
Am Pool
16.7% 
Im Flugzeug
16.7% 
In einer Wüste
0% 
Stimmen: 6
Umfrage beendet!

Anzeige