04. Apr 2016

Die Wiedergeburt alter Freunde

Kommentarzeit:04.04.2016 - 21:36 04.04.2016 - 21:36
Vor kurzem haben wir für Dragonball Fans etwas sehr interessantes berichtet. Der neueste Film aus der Feder von Akira Toriyama Dragonball Z: Resurrection ,F' wird in die deutschen Kinos kommen. Die ersten Synchronsprecher hierzu wurden nun von Kazé auf ihrer Facebookseite bekannt gemacht.
 
Bei den durch Kazé Deutschland offiziell bekannt gegebenen Synchronsprechern handeln es sich Tommy Morgenstern, Oliver Siebeck und David Nathan. Diese Namen gehören zu den Personen die in der ersten Dragonball Z Serie Son-Goku, Vegeta und Piccolo ihre deutschen Stimmen verliehen hatten. Damit beweist der Publischer, dass ihnen die Resonanz ihrer Fans viel wert ist. Auf Grund der neuen Synchro von Dragonball Z Kai sind viele Fans enttäuscht und wütend. Kazé reagierte darauf mit der Antwort, dass man von der Leistung der neuen Sprecher überzeugt sei und ihnen eine Chance geben wollte ihr Können auf der großen Leinwand unter Beweis zu stellen. Da es den Fans grade bei diesem Film um die Originalbesetzung geht und schafft es nun mit diesen dreien ein Stück Nostalgie zurück zu bringen.
 
Quelle: Redaktion
 
Bildmaterial
Bildbeschreibung
Filmpromo
Bildquelle
Datum
2014
 

Verwandte Newsmeldungen:


Diesen Inhalt merken:





 
Kommentare (0) | Druckversion | Empfehlen | 1.364 Klicks | MultiBorstel
 

 

Neue Forenbeiträge

Letzte Forenbeiträge

Facebook Fan?



Umfrage

An welchen Orten habt ihr bereits Mangas gelesen?
Im Wald
33.3% 
In der Schule
16.7% 
Auf einem Schiff
16.7% 
Am Pool
16.7% 
Im Flugzeug
16.7% 
In einer Wüste
0% 
Stimmen: 6
Umfrage beendet!

Anzeige