28. Mai 2016

Eine gefühlvolle Maschine

Kommentarzeit:28.05.2016 - 16:31 28.05.2016 - 16:31
Da will man direkt mehr sehen! Kyoto Animation präsentiert einen Einblick in ihr neues Projekt, die Light Novel Adaption Violet Evergarden. Dabei wird nicht gespart: Die erste Promo zeigt atemberaubende Animation und gefühlsvolle Musik.
 
Studio Kyoto Animation veröffentlichte diesen Freitag ein erstes Video zu ihrem neuen Projekt Violet Evergarden. Dabei handelt es sich um eine Adaption der gleichnamigen Light Novel von Kana Akatsuki (Autor) und Akiko Takase (Illustration). Der Roman erhielt 2014 als erstes Werk einen Grand Price beim Kyoto Animation Award Programm. Im Dezember 2015 wurde die Light Novel schließlich in Japan veröffentlicht. Regie des Promovideos führte Taichi Ishidate (Beyond the Boundary).
 
Violet Evergarden ist eine Sammlung von Kurzgeschichten rund um den gleichnamigen Charakter, einer Maschine in Form eines blonden Mädchens. Auto Memory Dolls, wie sie, reden mit natürlicher Stimme und verbreiteten sich auf der Welt. Violet Evergarden wurde dazu erschaffen jenen zu helfen, die ihre Gedanken nicht aufschreiben können. Während dieser Zeit schließt sie Bindungen mit diversen Menschen.
 
Die erste Promo zu Violet Evergarden könnt ihr euch hier ansehen. Das Video besitzt englische Untertitel:
 
 

Bildmaterial

Beschreibung Violet Evergarden
Bildquelle Ausschnitt aus dem Promovideo
Datum 2016

Verwandte Newsmeldungen:

Eine gefühlvolle Maschine 28.05.2016 - 16:31

Diesen Inhalt merken:





 
Kommentare (0) | Druckversion | Empfehlen | 3.498 Klicks | Kani
 

 

Neue Forenbeiträge

Letzte Forenbeiträge

Facebook Fan?



Umfrage

An welchen Orten habt ihr bereits Mangas gelesen?
Im Wald
33.3% 
In der Schule
16.7% 
Auf einem Schiff
16.7% 
Am Pool
16.7% 
Im Flugzeug
16.7% 
In einer Wüste
0% 
Stimmen: 6
Umfrage beendet!

Anzeige